Herzliche Glückwünsche zum 66. Geburtstag

Zum 66. Geburtstag unseres Geschäftsführers Burkhard Scholz und dem 26. Jubiläum des INSELHOTELs waren Freunde, Wegbegleiter, Geschäftspartner und ehemalige Kollegen zu einem sommerlichen Empfang in das INSELHOTEL Potsdam am 22. August 2022 eingeladen. Burkhard Scholz begrüßte unter anderem Georg Friedrich Prinz von Preußen, seine Exzellenz Elmer Schialer Salcedo Perus Botschafter und seine Ehefrau, Prof. Dr. Ramiro Salas Bravo Großkanzler der Universidad San Ignacio de Loyola (USIL) in Lima, Peter Heydenbluth (Präsident der IHK), Olaf Lücke (Hauptgeschäftsführer des DEHOGA) und schwelgte in Erinnerungen. Die Liebe zu diesem besonderen Ort und die Leidenschaft als Gastgeber haben ihn in den letzten Jahren angetrieben das INSELHOTEL Potsdam immer weiter den wachsenden Bedürfnissen der Hotelgäste anzupassen. Viele seiner Gäste haben seinen Werdegang als Geschäftsführer begleitet und ihn auf diesem Weg unterstützt, daraus sind einige Freundschaften entstanden. Nach einem erfrischenden Begrüßungsgetränk wurde einem klassischen Konzert von jungen ukrainischen Künstlern gelauscht. Die Musikschüler, die derzeit in Deutschland untergekommen sind, lernen an Musikgymnasien in der Ukraine. Voller Dankbarkeit für die bisher gesammelten Spenden für das Kruschelnitska Lyzeum berichtete Frau Nevgodovska, die sich mit viel Herzblut für die Schüler engagiert, über die Situation der einzelnen Schulen in Odessa, Charkiw, Lviv und Lemberg sowie über den Einsatz der Spendengelder.

Bei wunderbaren sommerlichen Wetter wurde bei einem gemeinsamen Lunch ein Buffet mit frischen Sommersalaten und Leckereien auf der Terrasse mit Seeblick genossen. Unter der Leitung des Küchenchef Michael Friedel-Strempel wurde auch ein Spanferkel gegrillt.

Benefizkonzert zum Geburtstag

Auch an dem Geburtstag sollte das Herzenthema von Herrn Scholz eine wichtige Rolle spielen – die Unterstützung des Kruschelnitska Lyzeums in Lemberg. Alle Gäste wurden gebeten von persönlichen Geschenken abzusehen und dafür eine Spende abzugeben. Durch das Engagement des Geschäftsführers Burkhard Scholz konnten inzwischen Spenden von über € 30.000 für das Kruschelnitska Lyzeum in Lemberg gesammelt werden. Die musikalische Förderung der jungen talentierten Musiker und die Unterstützung des Kruschelnitska Lyzeums in der Ukraine möchte Herr Scholz gern weiter mit voller Kraft unterstützen. Bei einem Konzert spielten die jungen Schüler (zwischen 12 und 17 Jahren) klassische Stücke und begeisterten das Geburtstagskind sowie das gesamte Publikum.

Lassen Sie uns gemeinsam ein Zeichen gegen diesen furchtbaren Krieg setzen und den Kindern & Jugendlichen sowie Lehrern des Kruschelnitska Lyzeums die Möglichkeit auf ihre Zukunft geben!

Spenden Sie gern auch weiterhin an:

Freundeskreis des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach e.V.

Deutsche Skatbank Schmölln

IBAN: DE90 8306 5408 0004 1363 49

BIC: GENODEF1SLR

Verwendungszweck: K4K Ukraine-Inselhotel

Für Ihre Spenden von bis zu € 300 finden Sie auf der Homepage des Freundeskreises des Bachgymnasiums die Gemeinnützigkeitserklärung zum Ausdrucken (für die Einreichung bei Ihrem Finanzamt). Für Spenden von über € 300 erhalten Sie eine Spendenquittung. Bitte Ihre Postanschrift bei der Überweisung angeben.

Alle Spenden werden zu 100% an das Kruschelnitzka Lyzeum in Lemberg übergeben.

 

* Obligatory information

Kontaktformular

Michael FriedrichReception manager

Silke Kurzmann

Silke KurzmannReservations manager

You are having questions regarding your booking? We are happy to assist. Please contact us!