GRÜSSE AUS GRÖNLAN

Die beiden Globetrotter Entchen Agathe und Amanda vom INSELHOTEL Potsdam erkunden Dank unserer Gäste die ganze Welt.

Von Kopenhagen nach Grönland

Hier gibt es eine kleine Geschichte aus Grönland mit Bildern die uns Lise Teichmann geschickt hat:

Agathe und Amanda blieben auf dem Steg des Inselhotels liegen und schauten auf den See. „Ohje, jetzt wird es schon wieder dunkel“, quakte Amanda. „Ja, ganz schön blöd“, Agathe stimmte ihr zu. „Wenn es doch nur schon wieder Sommer wäre, wie letzten Sommer in Grönland. Weißt Du noch, da war es durch die Mitternachtssonne ewig lang hell. Wenn wir uns dann nachts dann in unser Nest gelegt haben konnten wir beim Einschlafen den Sonnenuntergang sehen. Das war wirklich super.“ „Haha, das kannst Du hier im Winter auch haben“, quakte Amanda. „Du musst halt einfach nur früher ins Nest gehen.“ „Das spart bestimmt Stromkosten“, überlegte Agathe. „Die sie dann im Winter wieder brauchen. Weißt Du noch was die Reiseleiterente gesagt hat? Grönland ist die Insel mit der größten Eisfläche und sehr kalten Wintern“, Amanda schüttelte den Kopf. „Toll war es trotzdem, egal ob in der Stadt oder tollen Landschaft. Meinst du wir sollten auch mal im Winter hinfahren? Ich mag doch so gerne Schlittschuhlaufen“, Agathe drehte im Geiste schon Pirouetten auf einem Schwimmfuß. „Ach nein, Du denkst auch immer nur an Sport“, Amanda war genervt. „Wenn ich so ein Eislaufkostüm anziehen muss, setzt Du mich doch wieder auf Diät. Außerdem breche ich mir bestimmt den Schnabel und dann kann ich nicht mehr mit auf die nächsten Reisen gehen, das möchte ich nicht!“ „Aber dann müssen wir hier auf unserem See mit Lise eine Runde drehen, wenn der endlich zugefroren ist“, Agathe gab nicht so schnell auf. „Von mir aus Du Nervensäge, aber nur wenn ich einen heißen Kakao krieg“, antwortete Amanda. „Ok“, versprach Agathe. „Großes Entenehrenwort, schlag ein, Flügel drauf!“

Zurück zur Übersicht

Haben Sie Lust auf mehr?

Dann lesen Sie die vielen kleinen Abenteuergeschichten von Agathe und Amanda auf unserer Website.

Möchten Sie auch ein Teil von Agathe und Amandas Abenteuern werden? Dann machen Sie einfach mit!

Jetzt sind Sie gefragt!

Lassen Sie sich von uns verwöhnen und übernachten Sie bei uns! Laden Sie anschließend das INSELHOTEL Potsdam Entchen ein, Sie auf Ihrer oder Ihren nächsten Reisen zu begleiten und fotografieren Sie es in Ihrer Lieblingsdestination oder auch in Ihrem Heimatort!

Gewinnen Sie mit Ihrem Foto eine kostenfreie Übernachtung, Wellness und noch viel mehr!

Zurück zur Übersicht

Es lohnt sich!

Sie haben nicht nur Spaß dabei, Fotos während Ihres Urlaubs zu knipsen. Sie können sogar auch noch etwas gewinnen:

  • Der/die Gewinner/in erhält eine kostenlose Übernachtung für zwei Personen inklusive Nutzung des Spa- & Wellnesscenter im INSELHOTEL Potsdam und eine weitere Übernachtung zum Sonderpreis je nach Auslastung des angefragten Reisedatums.
  • Zweiter und dritter Gewinner (m/w) dürfen sich über einen Gutschein für einen “Mein Wellnesstag” freuen und diesen im INSELHOTEL Potsdam einlösen und verwöhnen lassen.
  • Jeder Teilnehmer/in erhält bei ihrem/seinem nächsten Besuch ein Glas Sekt gratis zur Begrüßung.

Die Rahmenbedingungen sind:

  • Die Aufschrift des Entchens “inselhotel-potsdam.de” ist auf dem Foto gut erkennbar.
  • Bitte geben Sie den Ort der Aufnahme an. Sie können gern auch einen kurzen Titel (max. 20 Zeichen) wählen, den wir mit veröffentlichen.
  • Je höher die Auflösung der Bilder desto besser.
  • Eine Mehrfachteilnahme (Einsendung mehrerer Bilder) ist möglich.
  • Im Februar 2018 werden die drei besten Bilder von der Geschäftsleitung gekürt.
  • Bei der Auswahl durch die Geschäftsleitung werden die Anzahl der Likes und Kommentare, die ein Foto auf unserer Facebook Fan-Page und im Blog hervorruft, mitberücksichtigt. Die Anzahl der Likes und Kommentare sind der größte Einflussfaktor auf die Wahl! Wir rufen dazu auf, Ihre Freunde zu mobilisieren!
  • Die Bilder können direkt per Email an info@inselhotel-potsdam.de gesendet und/oder auf unserer Facebook Fan-Page unter dem Stichwort “INSELHOTEL Potsdam Globetrotter Entchen” hochgeladen werden.
  • Die Teilnehmer bestätigen mit der Einreichung der Fotos, dass sie alle Urheberrechte an den Fotos halten und möglicherweise abgebildete Menschen der Einreichung zu diesem Wettbewerb und dieser Vereinbarung zustimmen.
  • Die Teilnehmer bleiben Urheber der eingereichten Fotos, übertragen dem INSELHOTEL Potsdam mit der Einreichung ein einfaches Nutzungsrecht an diesen Fotos.
  • Das INSELHOTEL Potsdam beabsichtigt die eingereichten Fotos über den Wettbewerb hinaus auf der Website, auf Social Media Seiten des INSELHOTEL Potsdam und in Printmedien zu nutzen. Dem stimmt der Urheber, Teilnehmer des Wettbewerbs, zu.

Zurück zur Übersicht

* Obligatory information

Kontaktformular
Silke Kurzmann

Silke KurzmannReservations manager

Christin Geyer

Christin GeyerEvent manager

You are having questions regarding your booking? We are happy to assist. Please contact us!