Gartenkultur im Park Sanssouci

Endlich dürfen sie wieder raus. Nachdem die Temperaturen langsam steigen und der Frost sich verabschiedet hat, dürfen nun auch die Pflanzen des Schlosspark in Sanssouci aus den Überwinterungshallen im Orangerieschloss kommen. Das „Ausfahren“ der Orangeriepflanzen wird seit über 200 Jahren zelebriert, denn schließlich müssen über 1.000 Kübelpflanzen wieder in der Parkanlage von Sanssouci verteilt werden.

Am 12. Mai dürfen alle Interessierten den Gärtnern über die Schultern schauen und sich von 13:00 – 17:00 Uhr einen Einblick von dem historischen Gärtnerhandwerk machen. Dank moderner Technik wird den Gärtnern der Transport der gewaltigen und vor allem schweren Kübeln etwas erleichtert.

Auch Führungen informieren über die Geschichte und die Funktion der Orangeriehallen. Hobbygärtner haben auch die Gelegenheit sich mit den Fachleuten der Gartenpflege über die Orangeriekulturen auszutauschen.

Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei und die Führungen kosten € 4,00 pro Person (Kinder bist 16 Jahre sind frei). Alle genauen Informationen finden Sie auf der Website der SPSG.

Möchten Sie noch mehr erleben?

In unserem INSELHOTEL Potsdam-Blog stellen wir Ihnen jede Woche einen Ausflugstipp für Potsdam & Umgebung vor. Gerne beraten wir Sie auch vor Ort über interessante Sehenswürdigkeiten. Wie wäre es mit einer Radtour mit unseren Leihfahrrädern? Ob auf eigene Faust oder mit einer geführten Tour können Sie die herrliche Umgebung entdecken.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Aufenthalt im INSELHOTEL Potsdam.

* Pflichtfeld

Kontaktformular
Silke Kurzmann

Silke KurzmannReservierungsleiterin

Christin Geyer

Christin GeyerVeranstaltungsleiterin

Sie haben Fragen zu Ihrer Buchung? Wir sind gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns!