DIE ENTE WÄCHST UND HAT JETZT KOMPAGNONS

Sie ist deutlich kleiner als die neuen Gefährten, aber ihr Schnabel ist sichtbar gewachsen.

Eine große Aufregung beseelt das Kükennest vom INSELHOTEL Potsdam auf der Insel Hermannswerder vor den Toren Berlins.

Am Freitag hat Schnattchen oder Pittiplatsch oder Fridolin (oder oder oder) Gefährten vom Geflügelhof Gentz in Parchen erhalten. Leider gab es keine gleichaltrigen Schnatterer. Aber Schnattchen oder Pitti (…) scheint es gut zu tun, gepflegt auf „entisch“ zu schnattern, den Schnabel im Gefieder der anderen beiden „großen“ Küken einzugraben, auf den Rücken der anderen zu springen oder einfach nur das Köpfchen auf dem Rücken zum Schlafen abzulegen. Zuckersüß!

Heute nahm Sie während ihres kurzen Ausfluges in den Garten freiwillig ein Bad und putzte sich danach zitternd ganz schnell, um bloß zügig wieder trocken zu werden. Etwas haben wir geholfen, da sie das kalte Nass wohl etwas unterschätzt hat. Anschließend wurde sie von ihren Gefährten wieder in Empfang genommen und treu umsorgt.

Eine glückliche kleine Entengemeinschaft genießt das Leben.

Fortsetzung folgt…

heute (nach dem Baden)

vor einer Woche (trocken)

Das Kükenteam

* Pflichtfeld

Kontaktformular
Silke Kurzmann

Silke KurzmannReservierungsleiterin

Christin Geyer

Christin GeyerVeranstaltungsleiterin

Sie haben Fragen zu Ihrer Buchung? Wir sind gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns!