3. Benefizkonzert in Potsdam

Am 18. November 2023 fand in der Inselkirche auf Potsdam-Hermannswerder das 3. Benefizkonzert zu Gunsten des Kruschelnitska Lyzeum in Lemberg (Ukraine) statt.

Konzertprogramm

Das Konzert anschauen

Warum sammeln wir Spenden für das Lyzeum in der Ukraine?

Spendeninformationen

Erwähnungen in der Presse

Impressionen vom Konzert

Konzertprogramm

Die Gäste erwartete ein musikalisches Klassikkonzert auf hohem Niveau mit Stücken von Johann Sebastian Bach, Tadeusz Baid, Mykola Lysenko, Hendyk Wieniawski, Max Bruch und Edward Elgar. Ein besonderes Highlight an diesem Abend war der gemeinsame Auftritt vom Eastgate Youth Orchestra mit dem Oberstufenchor des Ev. Gymnasiums Potsdam-Hermannswerder unter Leitung von Matthias Salge.

Konzertablauf am 18. November 2023

Begrüßung der Gäste durch den Geschäftsführer vom INSELHOTEL Potsdam Burkhard Scholz

Begrüßungsworte der Pfarrerin Elisabeth von Goldbeck der Inselkirche Potsdam-Hermannswerder

  • Concerto for Violin und Oboe in D minor von Johann Sebastian Bach

Worte von Prof. Zakopets, Direktor des Kruschelnitska Lyzeums

  • Colas Breugnon Suite in the old style von Tadeusz Baid

Grußwort der ukrainen Botschaftsrätin Alisa Podolyak

  • „La tristesse“ Elegie, op. 39 von Mykola Lysenko

Oberstufenchor des Ev. Gymnasiums Potsdam Hermannswerder unter leitung von Mattias Salge

  • Magnificats in E flat Major, BWV 243, Gloria in excelsis Deo „Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren“ Johann Sebastian Bach
  • Die mit Tränen säen, SWV 378 Heinrich Schütz
  • Prayer for Ukraine, Valentin Silvestrow

Grußwort des Apostolischen Nuntius in der Bundesrepublik Deutschland S.E. Dr. Nikola Eberovic

  • Polonaise brilliant de concert in D Major, op. 4/1 Henryk Wieniawski
  • Romance for Viola und Strings, op. 85 Max Bruch
  • Serenade for Stringorchestra in e Minor, op. 20 von Edward Elgar

Nach dem Konzert trafen sich die geladenen Gäste sowie die Musiker des Eastgate Youth Orchestra zu ukrainischen Spezialitäten im INSELHOTEL Potsdam.

Das Konzert anschauen

Das gesamte Konzert können Sie sich auch auf unserem YouTube-Kanal anschauen:

Bei Klick wird dieses Video von den YouTube Servern geladen. Details siehe Datenschutz & Recht.

Warum sammeln wir Spenden für das Lyzeum in der Ukraine?

Seit über einem Jahr sammeln wir Spenden für die durch den russischen Angriffskrieg in Not geratene Musikschule (Kruschelnitska Lyzeum in Lemberg) in der Ukraine und möchten auch weiterhin die musikalische Ausbildung und die Beherbergung der ukrainischen Kinder, Jugendlichen und Lehrer unterstützen. Ihre Hilfe zählt und kommt direkt an! Alle Spenden die über das Spendenkonto eingezahlt werden, erhält die Schule direkt. Mit den bisherigen Spenden, konnte die Schule ihren Schulalltag bisher meistern und sich um Unterbringung und Ausbildung seiner Schützlinge kümmern. Wir stehen in direkten Austausch mit dem Schuldirektor Prof. Levko Zakopets, der auch beim 3. Benefizkonzert persönlich anwesend war und erhalten so wichtige Informationen zur derzeitigen Situation sowie dem Einsatz der Spendengelder. Mit Hilfe der Benefizkonzerte sammeln wir für diese Spezialschule in Lemberg wichtige Spenden für den Erhalt der Ausbildungsstätte in der Ukraine.

Möchten Sie noch mehr über die bisherigen Konzerte und Spenden für das Lyzeum wissen? In unserem Blog finden einige Informationen zu dem 1. Benefizkonzert am 26. April 2022 , dem Konzert am 22. August 2022 sowie allen aktuellen Informationen zu dem 2. Benefizkonzert am 27. Februar 2023. In einem Interview vom Schuldirektor Professor Levko Zakopets erfahren Sie alles über die momentane Situation an der Schule in Lemberg und wie die Spenden bisher eingesetzt wurden.

Bisher konnten wir schon mit Hilfe Ihrer Spenden über € 44.000 sammeln, die die Schule dringend für Musikinstrumente und Musikzubehör sowie für Unterbringung und Verpflegung der Musikerinnen und Musiker und die Rekonstruktion des Luftschutzbunkers benötigt hat.

Spendeninformationen

Durch den Krieg ist das Kruschelnitska Lyzeum in finanzielle Schwierigkeiten geraten.
Um weiterhin die musikalische Förderung des talentierten Nachwuchses aufrecht zu erhalten, benötigt das Lyzeum Ihre Spende! Alle Spenden für das Kruschelnitska Lyzeum in Lemberg werden direkt vom Freundeskreis des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach e.V. an das Lyzeum in Lemberg übergeben. Dieser Freundeskreis ist vom Finanzamt Berlin als gemeinnützig anerkannt und darf Ihnen für Ihre Spende eine Spendenquittung ausstellen.

Bitte verwenden Sie für Ihre Spende folgende Kontonummer:

Freundeskreis des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach e.V.

Deutsche Skatbank Schmölln

IBAN: DE90 8306 5408 0004 1363 49

BIC: GENODEF1SLR

Verwendungszweck: K4K Ukraine-Inselhotel/ 3. Benefizkonzert

Für Spendenbeiträge bis 200,- Euro reicht es aus, bei der steuerlichen Geltendmachung die vom Finanzamt Berlin für den Freundeskreis des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach e.V. erteilte Gemeinnützigkeitserklärung beizulegen. Die finden Sie auf der Homepage Freunde-Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach (musikgymnasium-Berlin.de), unter Downloads: Vereinfachter Spendennachweis

Für Spendenbeiträge über 200,- Euro erhalten Sie automatisch eine Spendenquittung des Finanzvorstandes des Freundeskreises des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach e.V. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Geschäfts– oder Wohnadresse bei der Überweisung zu vermerken oder senden diese direkt an den Freundeskreis, Rheinsberger Straße 4 -5, 10115 Berlin, damit Ihnen ohne Zeitverzug die Spendenquittung zugesandt werden kann.

Erwähnungen in der Presse

rbb24 – Brandenburg Aktuell vom 18.11.2023 19:30-20:00 Uhr

Impressionen vom Konzert

Oberstufenchor des Ev. Gymnasuims Potsdam-Hermannswerder
Eastgate Youth Orchestra mit dem Dirigent Remigiusz Skorwider
Andrii Shutko aus Liviv
Prof. Zakopets (Direktor des Kruschelnitska Lyzeum in Lemberg) bedankt sich für das Engagement von Burkhard Scholz
Prof. Zakopets (Direktor des Kruschelnitska Lyzeum in Lemberg) und Zoya Nevgodovska (Lehrerin an der Hochschule Hanns Eisler Berlin)
Grußwort der ukrainen Botschaftsrätin Alisa Podolyak
Gahyun Kim aus Süd Korea (Violinistin)
Zofia Olesik – Violinistin
Rocco Pfeil (Violinist)
Franz Hartmann (Oboe)

* Pflichtfeld

Kontaktformular

Michael FriedrichFront Office Manager

Silke KurzmannReservierungsleiterin

Sie haben Fragen zu Ihrer Buchung? Wir sind gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns!

Code Snippet MA GDPR YouTube ma-gdpr-youtube 1.4.0