Übermut tut selten gut

Unser Esel Fritz hat sich heute in eine missliche Lage gebracht. Er ist ausgebüchst und hat sich dabei in dem kleinen Teich hinter dem Hotel in eine Situation gebracht, aus der er allein nicht mehr herauskam. Unsere Haustechniker, die sich um Esel Fritz und Ponystute Wilhelmine kümmern, waren sofort zur Stelle und konnten jedoch auch nicht weiterhelfen. Fritz drohte zu ertrinken! Aufgrund der Gefahr für Fritz war die Feuerwehr Potsdam zum Glück sofort zur Stelle und konnte mit einem Seil unseren Fritz aus dem See ziehen.

Nach dem ersten Schreck wird Fritz nun erstmal von uns umsorgt und von den Tierärzten der Pferdeklinik Seeberg betreut.

Wir danken herzlich der Feuerwehr Potsdam für ihren schnellen und professionellen Einsatz und sind überglücklich, dass alles nochmal gut ausgegangen ist.

Mehr dazu finden Sie auch in den lokalen Medien:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Tagesspiegel PNN

MAZ-Online

rbb24 Brandenburg aktuell

* Pflichtfeld

Kontaktformular

Michael FriedrichFront Office Manager

Silke Kurzmann

Silke KurzmannReservierungsleiterin

Sie haben Fragen zu Ihrer Buchung? Wir sind gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns!