Natur mitten in der Stadt erleben – Insel Hermannswerder in Potsdam

Rückzugsoase vor den Toren Berlins direkt am Templiner See

Im Südwesten von Potsdam liegt die kleine Insel Hermannswerder umgeben vom Templiner See und der Havel. Die natürliche Umgebung bietet die perfekte Möglichkeit für eine kleine Auszeit vom Alltag und lädt zum Durchatmen ein.

Das Besondere am INSELHOTEL Potsdam

Das Inselgefühl erleben

Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen

Ankommen und durchatmen

Das Besondere am INSELHOTEL Potsdam ist:

Der Ort:

  • Hotel direkt am See
  • parkähnliche Umgebung
  • eingebettet von 100-jährigen Eichen und Buchen
  • am F-F-H (Fauna-Flora-Habitat) gelegen – Schutzgebiet für heimische Pflanzen und Tiere
  • nur wenige Autominuten von der Landeshauptstadt entfernt sowie mit öffentl. Verkehrsmitteln zu erreichen

Eine Oase der Ruhe:

  • sehr ruhige Lage und keine vorbeiführenden Straßen
  • frische Seeluft und einzigartige Aussicht aufs Wasser
  • einzigartige Sonnenaufgänge am See
  • naturbelassende Umgebung
  • Naturkonzerte von Fröschen, Enten, Blesshühnern, Wildgänsen und unserem Hausesel Fritz

Die Hotelanlage:

  • 1996 wurde das Hotel erbaut
  • 2014 Erweiterung zum Spa- & Wellnesshotel
  • beheizter Außen- & Innenpool
  • Saunalandschaft mit Sole-Kammer
  • Kaminlounge mit Wellnessbar
  • Fitnessraum
  • Ruheräume mit Seeblick
  • schwimmende Seesauna am hoteleigenen Boots- und Badesteg
  • hundefreundliches Ambiente

Ihre Auszeit:

  • ganzheitliche Anwendungen wie Massagen, Badezeremonien und Ganzkörperpeelings
  • bewegen an der frischen Luft
  • Joggen, wandern oder spazieren
  • Schwimmen im See
  • Radtouren/ geführte Fahrradtouren mit unseren Leihfahrrädern
  • Yoga und Wellness
  • regionale Küche im hauseigenen Seerestaurant
  • Kultur erleben in der imposanten Landeshauptstadt Potsdam
  • Sightseeing in Berlin

Seitenanfang

Das Inselgefühl erleben

Das INSELHOTEL Potsdam befindet sich auf dem südöstlichen Teil der Insel Hermannswerder direkt am Ufer des Templiner See. Umgeben von über 100-jährigen Eichen und Buchen können Sie hier den Konzerten der Inselbewohner lauschen. Direkt am Fauna-Flora-Habitat befindet sich eine vielfältige Landschaft mit quakenden Fröschen, Enten, Blesshühner und Wildgänsen. Lassen Sie ihren Blick schweifen und erleben Sie traumhafte Sonnenaufgänge sowie idyllische Momente direkt am Templiner See.

Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen!

Die Insel bietet eine einmalige Naturlandschaft mit unberührten Lebensräumen für wildlebende Tiere und Pflanzen. Bei einem Spaziergang auf der Insel erfahren Sie etwas über die spannende Geschichte der Insel und genießen die herrlichen Aussichten vom Seeufer. Schauen Sie mal vorbei! Unsere Ponystute Wilhelmine und Hausesel Fritz freuen sich über Ihren Besuch am hoteleigenen Tiergehege. Nur 3 km von der Landeshauptstadt Potsdam und ca. 30 km von Berlin entfernt liegt die idyllische Insel Hermannswerder. Alternativ zur Anreise mit dem Auto, können Sie uns auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder über den Wasserweg erreichen. An unserem hoteleigenen Bootssteg können Sie mit Ihrem Boot anlegen bzw. an der Schiffsanlegestelle aussteigen.

Seitenanfang

Ankommen und durchatmen

Sind Sie reif für die Insel? Wir bieten einen Ort der Entschleunigung in idyllischer Umgebung. Von unseren 88 Doppelzimmern und Suiten haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den Templiner See oder in die reizvolle Parklandschaft. Die angenehme Seebrise und der Seezugang laden zum träumen und durchatmen ein. Lassen Sie sich von uns verwöhnen!

In unserem Spa- & Wellnesscenter finden Sie Ruhe und zahlreiche ganzheitliche Anwendungen. Schauen Sie doch mal in unser Beauty Broschüre und buchen Sie sich einfach vor Ihrer Anreise Ihr Verwöhnprogramm dazu.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Aufenthalt auf der Insel Hermannswerder.

Seitenanfang

* Champ obligatoire

Kontaktformular
Silke Kurzmann

Silke KurzmannResponsable des réservations

Christin Geyer

Christin GeyerResponsable des événements

Questions sur votre réservation? Nous sommes là pour vous. Contactez-nous!