Fussball und Fischburger

Gemeinsam kochen und genießen verbindet. Auch in diesem Jahr kochte unser Küchenchef Michael Friedel-Strempel wieder mit großer Begeisterung im pro agro-Kochstudio in der Brandenburg-Halle 21A. Zusammen mit dem Präsidenten des SG Bornim 1927 e.V. Sebastian Stier, dem Kapitän der U13 Mannschaft Jakob Albrecht nebst Schützling und der Autorin Kena Hüsers wurde fleißig vorbereitet.

Fischburger und Fußball – eine perfekte Kombination

Treue Leser des INSELHOTEL Potsdam-Blog haben das Thema Fußball schon öfter in unseren Beiträgen verfolgt. Da der INSELHOTEL Potsdam Geschäftsführer Burkhard Scholz ein Sponsor der D-Junioren ist und ihm die Förderung des Nachwuchssportes sehr am Herzen liegt, bestand der Wunsch zum gemeinschaftlichen Kochen. Der Einladung wurde gerne gefolgt. Unter der Anleitung des Kochprofis konnte auch nichts schief gehen und so wurden 180 Burger von den Gästen der Grünen Woche verspeist.

 

Zum diesjährigen Thema „Fisch des Jahres 2019“ hat Herr Friedel-Strempel diesen feinen Fischburger kreiert. Mit Tatar vom Havelländer Räucherfisch, Gurke und Werderaner Apfel. Der perfekte Snack für neugierige Messebesucher.

Beim Burger stapeln dabei, war auch die diesjährige pro agro Botschafterin, für das Thema „Dichter, Denker, dicke Bäuche. Brandenburger Kulturvielfalt erleben“, Kena Hüsers.

Wir hatten wieder viel Spaß auf der Grünen Woche und bedanken uns bei allen Beteiligten für die Unterstützung und schöne Zusammenarbeit. Wir hoffen es hat Ihnen geschmeckt!

Möchten mehr regionale frische Küche genießen?

Besuchen Sie und auf der idyllischen Insel Hermannswerder. Mit Blick auf den Templiner See können Sie sich durch die aktuelle winterliche Speisekarte schlemmen. Wir freuen uns auf Ihre Tischreservierung im Seerestaurant des INSELHOTEL Potsdam.

 

 

* Champ obligatoire

Kontaktformular
Silke Kurzmann

Silke KurzmannResponsable des réservations

Christin Geyer

Christin GeyerResponsable des événements

Questions sur votre réservation? Nous sommes là pour vous. Contactez-nous!