Perspektivwechsel - Kanutour im Land der tausend Seen

Schilfbesäumte Ufer, weite Seen und romantische Flussabschnitte abseits des Trubels der Innenstadt laden zu einer Entdeckungsreise zu Wasser ein.

Aktivurlaub in einer einzigartigen Kulturlandschaft

Kanuverleihe in Potsdam

Tourentipps

Möchten Sie noch mehr erleben?

Aktivurlaub in einer einzigartigen Kulturlandschaft

Die brandenburgische Hauptstadt ist nicht nur für seine eindrucksvollen Park- und Schlossanlagen, sondern auch seine zahlreichen Seen, Inseln und Wasserstraßen bekannt – allen voran die Havel.

Wasserwanderwege eröffnen eine neue Möglichkeit, um die Schlösser und Gärten Potsdams, die historische Innenstadt mit der Freundschaftsinsel in einer Kombination von Kanu-, Kultur- und Städteurlaub zu entdecken. Stechen auch Sie in See!

Kanuverleihe in Potsdam

Tourentipps

Sie sind noch unsicher, wohin die Reise auf dem Kanu gehen soll? Lassen Sie sich hier von verschiedenen Optionen inspirieren und wählen zwischen 7 und 33km langen Tourenvorschlägen.

Unterwegs zwischen Werder (Havel) und Brandenburg

Länge: ca. 33 km

Tour: Werder – Großer und kleiner Zernsee – Fischerdorf Ketzin/Havel – Trebelsee – Brandenburg an der Havel – Brandenburger Stadtkanal – Sportbootschleuse

Beschreibung: einzigartige Landschaft mit ruhigen Buchten zum Ankern, auf dem Großteil der Strecke keine Brücken und Schleusen, mäßiger Berufsschifffahrtsverkehr

Kanutour durch Brandenburg an der Havel

Länge: 7 km

Beschreibung: Tour durch die historische Innenstadt entlang zahlreicher Sehenswürdigkeiten und vielen Möglichkeiten zum Anlegen für einen Landgang

Tour: Wasserwanderrastplatz Näthewinde – Brandenburger Stadtkanal – Sportbootschleuse – Brandenburger Niederhavel

Mit dem Kanu entlang der Wublitz

Länge: ca. 24 km

Beschreibung: landschaftlich abwechslungsreiche Tour auf der Wublitz, einem wenig befahrenen Teil der Havel

Tour: Wasserwanderrastplatz Werder (Havel) – Zernsee – Wublitz – Schlänitzsee nach Marquardt – Sacrow-Paretzer-Kanal – Abzweig Potsdamer Havel – Großer Zernsee – Havel

Kanutour nach Kloster Lehnin

Länge: ca. 15 km

Beschreibung: Kanutour durch Natur- und Vogelschutzgebiete entlang des Emsterkanals mit mehreren Seen

Tour: Abzweig Emsterkanal – Rietzer See – Netzener See – Klostersee – Ortszentrum Lehnin

Beetzseekette bis Päwesin

Länge: ca. 20 km (je Richtung)

Beschreibung: wenig befahrene Tour entlang schilfbesäumter Ufer mit zwei Brückendurchfahrten

Tour: Brandenburg an der Havel – Radewege – Ketzür – Bollmannsruh/Lünow und zurück

Möchten Sie noch mehr erleben?

In unserem INSELHOTEL Potsdam-Blog präsentieren wir Ihnen regelmäßig aktuelle Ausflugstipps und interessante Sehenswürdigkeiten in Potsdam & Umgebung. Wie wäre es mit einer Radtour? Mit unseren Leihfahrrädern können Sie auf eigene Faust oder mit einer geführten Tour die wunderschöne Umgebung erkunden. Wir beraten Sie gern und vermitteln Ihnen geführte Radtouren oder stellen für Sie E-Bikes bereit.
Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Aufenthalt im INSELHOTEL Potsdam.

Brandenburger Gastlichkeit 2021
Hotelstars
Service Qualität Deutschland
Der Varta-Führer

* Pflichtfeld

Kontaktformular

Silke KurzmannReservierungsleiterin

Sie haben Fragen zu Ihrer Buchung? Wir sind gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns!