MIT DEM FAHRRAD UNTERWEGS!

Lust auf eine Fahrradtour ins Brandenburger Umland? Das INSELHOTEL Potsdam bietet, von April bis September, die Möglichkeit sich ein Fahrrad auszuleihen. Mit einer Leihgebühr von 13,00€ können Sie den ganzen Tag die Stadt Potsdam erkunden. Oder Sie wagen eine größere Radtour und entdecken dabei idyllische Ortschaften! Das Brandenburger Umland bietet unzählige sehenswerte Ausflugsziele und ist bekannt für seinen Fahrradtourismus. Die Mark Brandenburg ist im bundesweiten Ranking der beliebtesten Fahrradregionen auf den vorderen Plätzen und bietet alles was für Ihren Radelurlaub wichtig ist.

Heute möchten wir Ihnen eine Fahrradtour um den Schwielowsee und den Templiner See empfehlen. Sie starten am INSELHOTEL Potsdam, mit ihrem geliehenen Fahrrad und können schnell und bequem mit dem Potsdamer Wassertaxi oder Fähre 1, vom hoteleigenen Bootssteg direkt zum Hauptbahnhof bzw. an der Haltestelle „Auf dem Kiewitt“ übersetzen und starten.

Wenn Sie am Hauptbahnhof beginnen, geht’s an der Freundschaftsinsel vorbei, mit Blick auf das rekonstruierte Stadtschloss und dem Filmmuseum. Nun fahren Sie die Breite Straße bis zum Ende, vorbei am Dampfmaschinenhaus, welches als Moschee getarnt, sich malerisch am Wasser befindet. Da eine größere Strecke noch vor Ihnen liegt, sollten Sie jetzt Potsdam langsam den Rücken kehren. Fahren Sie auf die Zeppelinstraße und biegen Sie „Auf dem Kiewitt“ in den Radweg, der Sie nun an der Havel entlangführt. Dabei können Sie einen Blick auf die Insel Hermannswerder erhaschen. Bald erreicht man den sogenannten Luftschiffhafen. Nach einem Blick auf den Templiner See, geht die Radtour weiter durch die bewaldeten Ufergebiete der Pirschheide. Am Wildpark in Pirschheide vorbei, erreicht man nach kürzester Zeit Geltow. Hier gibt es das Schloss, den Gutspark und die Kirche zu entdecken. Nach weiteren 3 km gelangt man nach Ferch, das Museum der Havelländischen Malerkolonie und der Kunstpfad laden nicht nur Kunstinteressierte zum Verweilen ein. Dann geht es in Richtung Caputh. Nach ca. 2 km erreichen Sie diesen Ort mit vielen schönen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel eine Ausstellung zu Albert Einstein, der in diesem idyllischen Örtchen sein Sommerhaus hatte. Oder sie begeben sich zum Fährhafen mit der Seilfähre. Für einen gelungenen Abschluss sorgt der Besuch des Forsthauses Templin mit eigener Braumanufaktur. Von hier aus können Sie mit dem Potsdamer Wassertaxi zurück zum INSELHOTEL Potsdam fahren bzw. die letzten ca.5km zurück radeln.

Auf dieser Radtour befinden sich zahlreiche schöne Badeplätze und Cafés zum Verschnaufen. Die genaue Tour können Sie gerne hier nachlesen. Viel Freude dabei!

 

* Pflichtfeld

Kontaktformular
Silke Kurzmann

Silke KurzmannReservierungsleiterin

Christin Geyer

Christin GeyerVeranstaltungsleiterin

Sie haben Fragen zu Ihrer Buchung? Wir sind gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns!