INTERNATIONALE „GUTEN MORGEN“-WÜNSCHE AUS DEM INSELHOTEL POTSDAM

Ob nun spanisch, afghanisch, polnisch oder tschechisch – im INSELHOTEL Potsdam arbeiten viele Nationen Hand in Hand. Und auch, wenn es aufgrund der verschiedenen Muttersprachen das ein oder andere Mal zu kleineren Missverständnissen kommt, ist die Verständigung innerhalb des Teams kein Problem.

Das INSELHOTEL Potsdam möchte Ihnen mit verschiedenen „Guten Morgen“-Wünschen einen kleinen Einblick in die kulturelle Vielfalt des privatgeführten Hauses geben. Den Anfang macht Beata Kowalska. Seit über einem Jahr arbeitet die gebürtige Polin inzwischen auf Hermannswerder:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

* * *

Haben Sie auch Interesse, das INSELHOTEL Potsdam bei Berlin als Arbeitnehmer kennenzulernen? Auf unserem Karriereportal finden Sie viele interessante Stellen. Wir freuen uns auch über Initiativebewerbungen. Kontaktieren Sie uns!

 

* Pflichtfeld

Kontaktformular
Silke Kurzmann

Silke KurzmannReservierungsleiterin

Christin Geyer

Christin GeyerVeranstaltungsleiterin

Sie haben Fragen zu Ihrer Buchung? Wir sind gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns!